Stadt unterstützt Ausbau der Kindertagespflege in Eppstein

Foto congerdesign from Pixabay

Kinderbetreuungsplätze sind heiß begehrt. „Das gilt für die Kinderbetreuungseinrichtungen genauso wie für die Kindertagespflege“, weiß Erste Stadträtin Sabine Bergold.

Bei einem Austausch mit Eppsteiner Tagesmüttern im Rathaus wurden jetzt konkrete Möglichkeiten zum Ausbau weiterer Plätze erarbeitet. Bergold sicherte ihre Unterstützung zu. Geplant ist Räumlichkeiten anzumieten, um künftig mehr Kinder betreuen zu können. Wer dazu an die Stadt Eppstein Räumlichkeiten vermieten möchte, wird gebeten, sich bei der Ersten Stadträtin unter sabine.bergold[at]eppstein[dot]de zu melden.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
16 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X