Home | Gesellschaftsleben

Preis-Übergabe des Lions-Adventskalenders

Preisübergabe bei den Lions (v.l.): Markus Rösmann, Rainer Dahms, Haydn Crossfield, Miriam Maul, Peter Heinemann, Joachim Haas und Peter Horney.

Vertreter der Lions Clubs Eppstein und Hofheim übergaben gemeinsam mit Markus Rösmann, Inhaber von Percuma Conference und Eventlocation in Eppstein, der strahlenden Gewinnerin Miriam Maul den ersten Preis des Adventskalenders 2018, einen von Rösmann gespendeten Gutschein in Höhe von 5000 Euro für eine Party bei Percuma in Bremthal.

Maul und ihre Geschwister bekamen, wie schon seit Jahren, einen Kalender der Lions von ihrer Urgroßmutter geschenkt und verfolgten in der Weihnachtszeit täglich gespannt, welche Gewinnnummern auf der Website des Lions Club erschienen. „Wir sind es!“, wurde Miriam Maul von ihrer Schwester voll Freude angerufen, als diese die Kalendernummer für den Hauptgewinn sah. Die Überraschung und die Begeisterung waren groß. „Einfach mal feiern“, darauf freut sich Maul. Nun muss noch ein passender Termin gefunden werden – dann kann die Party steigen.

Die Eppsteiner Lions und der Lions Club Hofheim am Taunus planten und gestalteten den Kalender gemeinsam. Der Kalender mit dem Hauptgewinn wurde in Hofheim gekauft, der Preis ging aber an eine Eppsteinerin.

Der Erlös der Aktion wird zugunsten sozialer Projekte verwendet werden. In Eppstein wieder – getreu dem Motto der Eppsteiner Lions: Gutes tun für Jung und Alt in Eppstein.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Baulückenverdichtung in der Kurmainzer Straße
15 Stunden 48 Minuten
"Möglicherweise die einzige Chance, Eppstein …
16 Stunden 15 Minuten
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Tag 20 Stunden
Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
1 Woche 2 Tage
Nicht einer zahlt viel, sondern viele zahlen …
1 Woche 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert