Home | Gesellschaftsleben
Missbrauchsfall zur Entscheidung in Rom

Die Voruntersuchung gegen den früheren Eppsteiner Pfarrer B. ist inzwischen abgeschlossen, auch habe Bischof Georg Bätzing inzwischen sein Votum dazu abgegeben. Das bestätigte die Pressestelle des Bistums Limburg. Beide Unterlagen, so Sprecher Stephan Schnelle, sind jedoch geheim und wurden zur abschließenden Beurteilung an die Glaubenskongregation in Rom geschickt. Sie entscheidet darüber, ob ein Strafverfahren im Sinne des Kirchenrechts eingeleitet wird oder ob der Papst direkt über den Fall entscheidet.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
5 Wochen 1 Tag
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
8 Wochen 1 Tag
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
9 Wochen 18 Stunden
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
10 Wochen 5 Tage
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
17 Wochen 9 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert