Home | Gesellschaftsleben

Liederkranz: „Einsam sind wir Töne, gemeinsam ein Lied“

Mit lang ausgestreckten Armen übergeben Birgit Scheel und Andreas Geis (v.l. den Gruß an Brigitte und Richard Kaus.Foto: privat

Mit dem wunderschönen Zitat „Einsam sind wir Töne, gemeinsam ein Lied“ von Ya’Beppo luden Andreas Geis, Vorsitzender des Gesangvereins Liederkranz Bremthal, und sein Vorstandsteam alle aktiven Sängerinnen und Sängerinnen zu einem gemütlichen Beisammensein im digitalen Vereinsraum ein.

Geboren wurde die Idee in einer der digitalen Vorstandssitzungen. Seit Wochen können keine gemeinsamen Chorproben mehr stattfinden, da wollten sich einfach alle Sängerinnen und Sänger mal wiedersehen. Geplant ist ein digitales Treffen, wie es bei 20vor8Chorisma schon gut geklappt hat.

Statt einer digitalen Einladung haben sich Geis und sein Team dann allerdings für die klassische Hauspost entschieden. Nett verpackt mit einem Piccolo und einem „Anklopferchen“ wurden die Einladungen persönlich bei den Sängerinnen und Sängern abgegeben. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto, der GVL-Lieferservice schaffte die Auslieferungen an nur einem Tag. Für die Empfänger war es durch die Bank weg eine Überraschung, denn von dem Vorhaben war nichts durchgesickert. Und entsprechend waren dann die Reaktionen: Überall überraschte Gesichter, große Augen, ein Lächeln bis über beide Ohren und immer ein herzliches Danke.

Auch der GVL-Lieferservice hat an jeder Tür, an der er geklingelt hat, seinen Spaß gehabt. „So herzliche Reaktionen hatten wir nicht erwartet. Es war teilweise bewegend, zu sehen, wie wenig es braucht, um Freude zu bereiten. Und ja, beim ersten digitalen Treffen der aktiven Liederkranz-Sängerinnen und Sänger wurde es ein wenig eng, denn es haben fast alle zugesagt. Aber Platzprobleme gibt es im digitalen Probenraum zum Glück ja nicht“, so Andreas Geis.

Wann, wie und wo die Chöre wieder im gewohnten Modus proben können und ab wann das Vereinsleben wieder stattfinden kann, diese Frage kann Geis bislang nicht beantworten. Wie alle Vereine, so hofft auch der GV Liederkranz, dass sich das gesamte Leben hoffentlich bald wieder ein wenig normalisiert.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
7 Wochen 5 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
8 Wochen 2 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 3 Stunden
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 3 Stunden
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
9 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert