„Kinderflamme“ mit Familienspaß

Bei der Eimerkette vor der Dattenbachhalle in Ehlhalten war Teamarbeit gefragt.Fotos: privat

Ein Jahr lang konnten die Kinder der städtischen Kinderfeuerwehren sich nicht oder kaum zu ihren regelmäßigen Übungsstunden treffen. Den Kontakt hielten die Betreuerinnen und Betreuer online.

Am vergangenen Samstag fanden nun dennoch an den Feuerwehrhäusern Ehlhalten und Vockenhausen die ersten beiden Abnahmen der „Kinderflamme“ statt. Die Kinderflamme ist ein Leistungsabzeichen, das die Kinder an altersgerechten Stationen in vier Stufen im Alter von sechs bis neun Jahren erwerben können.

Normalerweise findet die Veranstaltung auf Kreis- oder Stadtebene statt. 2020 musste sie pandemiebedingt komplett ausfallen, 2021 war die Durchführung auf Stadtteilebene wieder möglich. Sowohl in Ehlhalten, als auch in Vockenhausen fand die Kinderflamme als kleines Familienfest statt.

Unter Berücksichtigung eines Hygienekonzepts auf Basis der 3G-Regel konnten so endlich wieder einmal alle Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern an den beiden Feuerwehrhäusern zusammenkommen.

42 Jungen und Mädchen sind in den beiden Stadtteilen zu ihrer Leistungsprüfung angetreten. Alle Kinder haben ihre Prüfung bestanden und die heiß begehrten Kinderflammen erworben.

Bei schönstem Wetter standen nicht nur Feuerwehrknoten, Schläuche werfen und aufrollen, Theorie und viele weitere Prüfungsaufgaben auf dem Plan – der Spaß kam bei Wasserschlachten und Spielen auch nicht zu kurz. Auch die ein oder anderen Betreuer und Kinderwarte wurden ordentlich nass.

Kinder, Eltern und Betreuer haben den Tag sichtlich genossen und waren alle gleichermaßen stolz auf die Leistungen des Feuerwehrnachwuchses.

Kinderfeuerwehren gibt es in allen fünf Stadtteilen. Es handelt sich um die jüngste Abteilung der Feuerwehr der Stadt Eppstein. Mitmachen können Kinder ab sechs Jahren. In Bremthal, Eppstein und Niederjosbach sind die Kinderfeuerwehren am Samstag, 25. September, an der Reihe, um die Abzeichen der „Kinderflamme“ abzulegen. Die Veranstaltungen sind nicht öffentlich.

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
15 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X