Home | Gesellschaftsleben

Jetzt in Eppstein erhältlich: Notfalldosen für den Kühlschrank

Ein Kühlschrank steht wohl in jedem Haushalt – dort findet der Rettungsdienst im Notfall schnell die Notfalldose.

Die Stadt Eppstein bietet Notfalldosen zum Verkauf an. Mit wichtigen Informationen können sie dem Notarzt helfen, wenn ein Patient in seiner Wohnung nicht ansprechbar ist.

Im Notfall muss es schnell gehen, aber die Retter wissen nicht, welche Medikamente der Patient braucht, ob er Allergien oder Vorerkrankungen hat. Beim mühsamen Zusammensuchen von Pillen und Dokumenten geht wertvolle Zeit verloren. Die Notfalldose wird in der Kühlschranktür aufbewahrt und enthält alle wichtigen Patientendaten auf einen Blick. Notärzte erkennen an einem Aufkleber, dass sie die wertvollen Patienteninformationen im Kühlschrank finden. So können gerade Alleinstehende oder allein wohnenden Personen für einen Notfall vorsorgen.

Die Notfalldosen sind für einen Euro im Bürgerbüro (Am Stadtbahnhof) und im Sozialamt (Rathaus II, Zimmer 14) während der Öffnungszeiten erhältlich. Weitere Informationen gibt es bei Eileen Schmock, Telefon (0 61 98) 305-117.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
2 Wochen 4 Tage
Weinfest heiter bis regnerisch
4 Wochen 5 Tage
Familienfrühstück unter Parkzeitdruck
5 Wochen 2 Tage
Noch offene Fragen zur Biosphärenregion
7 Wochen 2 Tage
„Ebbe di Stein“ amüsiert sich köstlich beim …
9 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert