Boulen für Europa mit der SPD

Europa-Boule Foto: privat

Unter dem Motto „Boulen für Europa“ lud die SPD Main-Taunus zusammen mit der SPD Eppstein und dem Ersatzkandidaten zur Europawahl am 9. Juni, Dr. Dieter Falk, am vergangenen Samstag zum Boule-Turnier auf dem frisch renovierten Festplatz in Bremthal ein.

Bei kühlem und regnerischem Wetter fanden sich 16 Menschen aus Nah und Fern ein, um einen Sieger für den Auftakt einer geplanten, kreisweiten Europameisterschaft im Boulen auszuspielen. Einige kamen zu diesem Turnierauftakt trotz Regens sogar mit dem Fahrrad aus Wiesbaden. Mit diesem kreisweiten Wettbewerb will die SPD Wählerinnen und Wähler auf die für alle Menschen in Europa so wichtigen Wahlen am 9. Juni aufmerksam machen. Andere Städte werden folgen, bis zwei Wochen vor den Europawahlen – voraussichtlich ebenfalls in Bremthal – am 25. Mai ein Endrundenturnier mit den Siegern der vorausgegangenen Begegnungen stattfindet.

Auch wenn der Spaß im Vordergrund stand, wurde doch ehrgeizig um den Sieg gerungen. Nach drei Spielen behielten Volker Ickstadt aus Hattersheim und Heinz Reinisch aus Eppstein knapp die Oberhand vor Carlos Backes aus Vockenhausen und Maria Macht aus Naurod. Die Gewinner erhielten Ehrenurkunden und versprachen, am 25. Mai zum Turnier der Sieger wiederzukommen.

Für Snacks und Getränke hatte das bewährte Boule-Team um Peter Lange von der SPD Bremthal gesorgt, „doch kam die Geselligkeit diesmal leider zu kurz“, bedauerte Lange. Wolkenbrüche just zu Beginn und Ende des fast dreistündigen Turniers vereitelten dies, nachdem vorher alle Teilnehmer trotz Kälte, Sturm und Regen ihr Durchhaltevermögen gezeigt hatten.

Quasi nebenher konnte Dieter Falk einige Gespräche führen und wichtige Informationen zur Europawahl geben, wie das zu dieser Wahl erstmals geltende neue Wahlalter schon ab 16 Jahren. Alle EU-Bürger mit Wohnsitz in Deutschland sind in Deutschland wahlberechtigt. Die Wahl ist eine reine Listenwahl mit nur einer Stimme für die Partei, die man bevorzugt. Falk hofft auf eine möglichst hohe Wahlbeteiligung, um den demokratischen Parteien mehr Gewicht als den paradoxerweise europafeindlichen zu geben.

Gut möglich, dass in Zukunft jedes Jahr ein weiteres Bouleturnier rund um den Europatag am 9. Mai stattfindet, stellte er in Aussicht. EZ

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 13 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X