„Wir beschenken das Christkind“ – Ehlhaltener Weihnachtsaktion

Sterne über Sterne an der Krippe in Ehlhaltens Kirche.

2020 war vieles anders – auch rund um Weihnachten. Der lebendige Adventskalender feierte seine Premiere im Internet und ermöglichte dort jeden Tag ein gewisses Gefühl von Gemeinschaft.

Eine fortlaufende Geschichte war zu hören und Fotos gaben einen kleinen Einblick in das Zuhause der teilnehmenden Familien.

Das beliebte Krippenspiel musste gänzlich ausfallen und die Weihnachtsgottesdienste durften nur im kleinen Rahmen gefeiert werden.

Gerade deshalb war es dem Ortsausschuss ein Anliegen, allen Ehlhaltener Haushalten einen Weihnachtsgruß zu bringen. Mit einem schön gestalteten Flyer in den Briefkästen wurden alle eingeladen, sich dieses Jahr nicht nur vom Christkind beschenken zu lassen, sondern auch etwas zurück zu schenken. Die im Flyer abgedruckte Geschichte Zwiegespräch an der Krippe aus „Kurzgeschichten Hoffsümmer“ regte zum Nachdenken an und dank der Fotos von Weihnachtsbaum und Krippe kam auch ein wenig kirchliche Weihnachtsstimmung ins Haus.

Für die Geschenke ans Christkind wurden fleißig Sterne aus gelbem Karton ausgeschnitten, die mit den Flyern an alle Haushalt verteilt wurden. Diese Sterne durften nach Herzenslust bemalt, beschriftet und verziert werden, um sie dem in der Kirche wartenden Christkind in die Krippe zu legen. Schon am Heiligen Abend lagen viele Sterne in der Krippe, in den Folgetagen wurde das Christkind mit einem wahren Sternenregen bedacht. Dass die beiden Aktionen so gut gelungen seien, habe besonders an Yvonne Frankenbach gelegen, lobte der Ortsausschuss, die daran maßgeblich beteiligt war.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 20.01.2021
Teppichmeister Mahboob verknüpft Kunst und …
Kommentiert am 23.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 21.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30


X