Home | Gesellschaftsleben

Beim Repair-Café wird auch in der Fastnachtszeit gearbeitet

Beim Repair-Café Eppstein tanzen am Samstag Ratsche und Schraubenschlüssel statt Funkenmariechen und Narrenkappe. Wer kleinere oder größere Probleme mit Haushalts-, Garten- und Elektrogeräten oder seinem Karnevalskostüm hat, ist zur „Sitzung“ eingeladen.

Auch der ADFC nutzt das Repair-Treffen wieder für einen seiner Codiertermine für Fahrräder. Der Radclub ist mit seinem Codierteam während am Samstag, 15. Februar, von 10 bis 13 Uhr im Gemeindesaal von St. Laurentius, Burgstraße 31, in Eppstein. Die Reparaturen im Repair-Café sind wie immer kostenlos. Kreppelspenden sind willkommen, Kaffee gibt es gratis.

Die Mitarbeiter des ADFC Main-Taunus stehen zu allen Fragen rund ums Rad und eine mögliche Codierung zur Verfügung und bitten um Voranmeldung per Mail: nicole.koehler[at]adfc-mtk[dot]de oder andreas.ripken[at]adfc-mtk[dot]de. Die Codierung eines Rads oder eines Akkus kostet 13 Euro. Unter dem Link: www.adfc-hessen.de/service/codierung/codiertermine.php finden Interessenten alle notwendigen Informationen und Formulare zum Thema Codierung. Um Wartezeiten zu vermeiden, sollten die Formulare zum Termin ausgefüllt und in zweifacher Ausführung mitgebracht werden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Die „Ganzmacher“ sind wieder da
3 Wochen 21 Stunden
Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
9 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
12 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
13 Wochen 1 Tag
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert