Asylkreis: Positive Bilanz nach erstem Vereinsjahr

Der Asylkreis Eppstein besteht als gemeinnütziger Verein nun seit ziemlich genau einem Jahr und traf sich jetzt zur ersten Jahreshauptversammlung.

Mehr als die Hälfte der inzwischen 65 Mitglieder – bei der Gründung waren es 35 –, nahmen den Rechenschaftsbericht für das Rumpfjahr 2023 entgegen.

Der Erste Vorsitzende Volker Pottmann berichtete über die neu geschaffenen Strukturen des Vereins und dessen Aktivitäten. Neben 20 aktiven Patinnen und Paten, die Flüchtlinge in Gemeinschaftsunterkünften und privaten Wohnungen betreuen, waren bis zu neun Menschen aktiv in der Hausaufgabenbetreuung und im ehrenamtlichen Deutschunterricht. Der Gesundheitsdienst hilft bei Kontakten zu Krankenkassen und Ärzten, die Fahrradwerkstatt hat im vorigen Jahr zwei Dutzend Räder fahrbereit gemacht und an Flüchtlinge abgegeben – ein Beispiel für die vielfältigen Aktivitäten.

Schatzmeisterin Elfie Helmling legte den ersten Finanzbericht des Vereins vor, der große Zustimmung fand. Zum ersten Mal fand auch eine Kassenprüfung statt. Die Kassenprüfer fanden nichts zu beanstanden. Die Finanzausstattung ist beruhigend und der Verein kann auch 2024 seine Projekte bestreiten, etwa den Sharity-Markt, Freitags- und Montagstreff.

Alexander Kienkov, der die Social Media-Kanäle betreut, machte Foto- und Videoaufnahmen, die nach und nach in diesen Kanälen zu sehen sind.

Ziel für dieses Jahr ist es, neue Ehrenamtler zu finden. Sowohl durch eigene Aktionen als auch durch die Teilnahme an allgemeinen Veranstaltungen will der Asylkreis bekannter werden. Die engere Zusammenarbeit mit anderen Organisationen steht ebenfalls an.

Eine Kurzfassung des Rechenschaftsberichts ist auf der Webseite www.asylkreis-eppstein.de zugänglich, ebenso die Kontaktdaten des Vorstandes und der Fachbereiche.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
5 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X