Amor: „In Breendel da is Kerb“

Nur noch zwei Wochen sind es bis zur Breendeler Kerb vom 19. bis 22. Juli. Der Festplatz auf dem Dorfplatz in der Bornstraße öffnet am Freitag, 19. Juli, um 17 Uhr.

Ein Highlight für alle Liebhaber des hessischen Nationalgetränks ist um 20 Uhr der Apfelweinanstich und markiert den offiziellen Beginn der Feierlichkeiten und der ersten Kerbenacht. Die Band „Nite Live“ sorgt ab 20.30 Uhr für Stimmung und bringt das Zelt zum Beben. Da passt es perfekt, dass die Kerbegänger am Samstag erstmal ausschlafen können, bevor um 14 Uhr der Kerbebaum gestellt wird. An diesem Tag öffnet der Kerbeplatz um 17 Uhr und lädt zum Verweilen ein. Natürlich darf bei dem Kirchweihfest der traditionelle Gottesdienst nicht fehlen. Dieser findet um 18 Uhr in der Kirche St. Margareta in Bremthal statt. Im Anschluss läuft die Kerbegesellschaft Amor feierlich ins Zelt ein und freut sich auf viele Gäste. „Die Äppel-Quetscher“ heizen ordentlich ein und sorgen für einen unvergesslichen Tanzabend.

Am Sonntag um 12 Uhr beginnt das bunte Treiben auf dem Kerbeplatz. Um 14 Uhr startet der farbenfrohe Umzug mit der Egerländer Blaskapelle, befreundeten Kerbegesellschaften und anderen Ortsvereinen durch die Straßen von Bremthal und zieht gegen 16 Uhr auf dem Dorfplatz ein. Traditionelle Klänge und gute Laune sind garantiert, wenn die Egerländer Blaskapelle die zünftig-musikalische Gestaltung im Zelt fortführt, wo schon ab 15 Uhr Kaffee und eine Kuchentheke auf Besucher warten.

Der letzte Kerbetag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühschoppen und einem leckeren Mittagsmenü. Für die Kleinsten gibt es eine begrenzte Anzahl an Freikarten für das Kinderkarussell. Um 18.30 Uhr findet eine Verlosung der Tombola statt, hierfür verkaufen die aktiven Kerbeborsch und -mädels der Amor die Lose im Vorfeld. Zum Abschluss wird sich mit der Beerdigung der Kerb und einem gemütlichen Beisammensein beim Flannes verabschiedet.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Sicherheitsprüfung
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
7 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X