Vortrag und Gespräch mit Stadtplanerin Turit Fröbe

Die Stadt Eppstein und die Initiative „Zukunft Altstadt Eppstein“ laden für Dienstag, 14. Januar, um 19 Uhr in den Bürgersaal zu einem Gesprächsabend mit Stadtplanerin Turit Fröbe aus Berlin ein. Die Architekturhistorikerin, Urbanistin und Gründerin der „Stadtdenkerei“ kommt auf Einladung von Bürgermeister Alexander Simon und stellt ihr Arbeitskonzept vor. Als Fremde betrachtet sie die Stadt völlig unvoreingenommen mit eigenen Augen. Die Altstadtinitiative, die den Kontakt hergestellt hat, erhofft sich von der Stadtplanerin „unkonventionelle Gedanken und Ideen“.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 08.04.2020
IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
Kommentiert am 04.04.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 27.03.2020
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand


X