Home | Eppstein

Show und Tanz vom Feinsten

In Pettycoat und Jeans begeisterte die Garde Solaris mit Grease.     Foto: Jonas Schönian 

 

Eine etwas andere Tanzveranstaltung bot sich den zahlreichen Besuchern der Premiere von „Schoppe – Gucke – Danse“ des GCC Niederjosbach am vergangenen Samstag.

Das Konzept, gebündelte Showtanz-Vorstellungen der verschiedenen Tanzgruppen des Vereins, viel hessisches Flair und eine Party mit DJ, Cocktails, Softdrinks und Co, ging auf.

In gewohnt lockerer Manier läutete Heinz Seebold im gut gefüllten Vereinssaal Niederjosbach den Abend und die damit verbundene Premiere der eigens entwickelten Karnevalsveranstaltung unter dem Motto „Sitzung versus Party“ ein. Seebold nutzte die Gelegenheit um Nachwuchs für den Verein zu werben: „Mit so jungen Menschen wie denen um mich rum, macht es Spaß eine solche Veranstaltung zu organisieren“, sagte Seebold, während Julia Kleindienst, die zwei Moderatoren des Abends, die Brüder Anton und Florian Dostal, sowie das Tanztrio um ihn auf der Bühne versammelt waren. „Leider haben wir davon immer weniger im Vorstand…“, fuhr er fort.

Kurz darauf begann das „Trio“, welches eigentlich ein Quartett ist, eine der Tänzerinnen jedoch gesundheitlich verhindert war, mit einem Garde-Polka-Tanz und wurde direkt mit bester Stimmung und einem kräftigen Applaus belohnt. Nicht weniger gut gelaunt kamen die „Delphine“ und „Schmetterlinge“ auf die Bühne. Die zwei Jugendgruppen des GCC führten eine Rockabilly Vorstellung auf – mit eigenem „Elvis“. Leon bekam eine E-Gitarre auf die Bühne gereicht und mimte lässig den King of Rock’n Roll, während die in Rockabilly Kleidern tanzenden Mädchen ihn umkreisten. Wieder hatte das Publikum einen kräftigen Applaus übrig – genau wie bei der romantischen Paartänze der Jugendgruppen.

Mit lockeren Sprüchen wurde die Gruppe „Solaris“ mit Musik aus Grease und Musikfilmen angesagt, bei der Moderator Anton Dostal selbst mittanzte. Die Gruppe tanzte zu bekannten Liedern und Filmszenen und brachte unter großem Applaus die Hebefigur aus „Dirty Dancing“ auf die Bühne.

Getanzt wurde auf und vor der Bühne

Die „Tatongkas“ kamen in bunten Outfits der 90’er Jahre auf die Bühne und tanzten mit viel Ausdauer zu den Hits der 1990’er.

Unerwartet holten die Moderatoren Anton und Florian zwei als grüne „Trolls“ (Disney-Pixar Film-Figuren) verkleidete, junge Männer auf die Bühne und brachten das gesamte Publikum zum gemeinsamen Schunkeln.

Den krönenden oder gröhlenden Abschluss der Tänze bildete das Männerbalett „Feinrippschläppscher“, die zuerst in klischeehafter Putzfrauenkluft die Bühne betraten, dann jedoch mit einer „erotischen“ Striptease-Einlage zu Matrosen wurden und mit viel Humor akrobatische Tanz- und Hebefiguren boten.

Das Publikum tobte und auch die beteiligten Tänzerinnen und Tänzer sowie Organisatoren wirkten sichtlich zufrieden. Ohne lange Pause betrat DJ „Bembel de la Musica“ seine DJ-Empore und heizte dem Publikum direkt weiter ein. „Mit dem DJ haben wir einen echten Glücksgriff gemacht. Die Musik bot für alle Altersklassen die Möglichkeit zum Mittanzen.“, so die Zweite Vorsitzende des GCC, Karin Dostal. Sie lobte das weitreichende Repertoire das DJ’s, das „vom Malle Hit bis Foxtrott“ alles umfasste.

Generell zeigte sich der Vorstand absolut zufrieden: „Als Resümee unserer ersten Veranstaltung dieser Art sind wir uns heute Morgen beim Aufräumen des Saals darüber einig geworden, dass es ein voller Erfolg war. Wir werden die SchoGuDa-Veranstaltung auf jeden Fall wiederholen“, erklärte Dostal. Die Rückmeldungen des Publikums seien durchweg positiv gewesen und glücklicherweise habe es keinerlei Probleme gegeben. So ging die Veranstaltung in den späten Nachtstunden friedlich und mit „bombastischer Stimmung“, so Dostal zu ende.js

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Die „Ganzmacher“ sind wieder da
3 Wochen 22 Stunden
Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
9 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
12 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
13 Wochen 1 Tag
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert