Home | Eppstein

Das Programm für den Weihnachtsmarkt steht

Die Vorbereitungen für den Eppsteiner Weihnachtsmarkt laufen beim Gewerbeverein Industrie Handel Handwerk und auch bei der Stadt auf Hochtouren. Traditionell findet der Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende, in diesem Jahr am 14. und 15. Dezember, in der romantischen Altstadt und in der Wooganlage statt. Das umfangreiche Weihnachtsmarktprogramm wird in der nächsten Eppsteiner Zeitung gedruckt, liegt in den Rathäusern und im Bürgerbüro zur Mitnahme aus oder ist auf der Homepage der Stadt Eppstein (www.eppstein.de) abrufbar.

Während des Weihnachtsmarktes ist auch das Team der Jugendarbeit an beiden Tagen ab 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Sebastian Carls und Denise Gottfried stehen dort den Jugendlichen als Ansprechpartner zur Verfügung. Die beiden helfen im Konfliktfall, haben ein offenes Ohr für Probleme und freuen sich über Ideen für die Jugendarbeit in der Stadt. Erkennbar sind sie an den gelben Westen mit dem Aufdruck „Jugendarbeit Eppstein“.

Im Rahmen der Präventionsarbeit werden die Standbetreiber vor Eröffnung des Weihnachtsmarkts mit einem Aushang zum Jugendschutzgesetz und Infoflyern zum Thema „Alkohol und Autofahren“ versorgt. Telefonisch auf dem Weihnachtsmarkt erreichbar sind Sebastian Carls unter der Nummer 0176 17 43 41 42 und Denise Gottfried unter 0176 17 4 3 44 14.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
1 Woche 3 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
2 Wochen 2 Tage
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
4 Wochen 10 Stunden
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
10 Wochen 2 Tage
Weinfest heiter bis regnerisch
12 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert