Home | Eppstein

Die „Ganzmacher“ sind wieder da

Das Team des Repair-Cafés Eppstein ist aus der Winterpause erwacht und für 2020 wieder voll einsatzbereit, um Elektro-, Gartengeräte oder Fahrräder zu neuem Leben zu erwecken. Am Samstag, 18. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr richtet die Gruppe im Gemeindesaal von St.

Laurentius in der Burgstraße 31 wieder ihre mobile Werkstatt ein. Die Experten freuen sich über jedes noch so knifflige Problem und jeden Besucher. Reparaturen sind kostenlos, genauso wie Kaffee und selbst gebackener Kuchen. Eine kleine Spende ist willkommen.

Abgesehen von den monatlichen Reparaturtreffen veranstaltet das Repair-Café am Samstag, 9. Mai, auf dem Gelände des Eppsteiner Bahnhofs zum zweiten Mal einen Flohmarkt mit Fahrradbasar. Die Organisatoren bitten: „Termin schon mal vormerken und Keller und Garage durchstöbern.“

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
4 Wochen 5 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
7 Wochen 5 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
8 Wochen 4 Tage
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
10 Wochen 2 Tage
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
16 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert