Home | Eppstein

Eppstein: MTV verstärkt Buslinien für den Schülerverkehr

Die Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft (MTV) verstärkt seit Montag den Schülerverkehr mit zusätzlichen Fahrten auf den Linien 804, 805, 811, 815 und 816, um dem Bedarf der Schulen in der Corona-Situation gerecht zu werden. Die MTV ist an die Schulen im Main-Taunus-Kreis herangetreten, um Erfordernisse und die individuellen Bedürfnisse abzufragen.

„Die meisten Schulen können den Bedarf über die regulären Schulfahrten decken“, so MTV-Prokuristin Birgit Hartmann.

„Konkreten zusätzlichen Bedarf angemeldet haben bisher die Freiherr-vom-Stein-Schule in Eppstein, die Friedrich-Ebert-Schule in Schwalbach, die Eichendorff-Schule in Kelkheim und das Taunusgymnasium in Königstein.“

Diese Schulen haben eine Staffelung der Schulanfangszeiten eingeführt (siehe Bericht auf Seite 9). Benötigt werden daher zusätzliche Fahrten zum Anfang und Ende der neuen Blockzeiten.

Die Linie 815 bedient mit einer zusätzlichen Fahrt jeweils das Schulzentrum Vockenhausen sowie das Taunusgymnasium in Königstein.

Auf der Linie 816 werden zwei zusätzliche Fahrten aus Langenhain nach Vockenhausen „Schulzentrum“ und zurück angeboten. Über aktuelle Änderungen informiert die MTV auf ihrer Webseite unter www.mtv-web.de. Über die zusätzlichen Fahrten informiert die Schule auch auf ihrer Internetseite fvss-eppstein.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
7 Wochen 4 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
8 Wochen 2 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 1 Stunde
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 2 Stunden
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
9 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert