Home | Eppstein
Bäume an der Bogenstützwand gefällt

Ende April zieht die Bahn vorerst ihre letzten Arbeiter ab. Dann wird auch das noch gesperrte Areal hinter den Bahngleisen wieder freigegeben. Vorher müssen noch einige Bäume fallen. Den Anfang hat bereits die Stadt gemacht: Der Bauhof hat den Hang neben der Bogenstützwand oberhalb der Parkplätze an der Bundesstraße 455 freigeschnitten und sämtliche Bäume „planmäßig gefällt“, wie es beim Bauamt hieß.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
4 Tage 7 Stunden
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
4 Tage 7 Stunden
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
1 Woche 5 Stunden
Bienen machen sich startklar für den Frühling in …
1 Woche 2 Tage
Feuerwehr Vockenhausen: Der Umzug war das Größte
1 Woche 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert