75 Jahre Kriegsende – Faschismus tötet, damals wie heute

Das Bündnis „Main-Taunus – Deine Stimme gegen Rechts“ lässt am Freitag, 8. Mai, ab 18 Uhr im Ziegeleipark in Kriftel Friedensdrachen steigen.

Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg. Die Alliierten befreiten den Kontinent vom Faschismus und beendeten eine Terrorherrschaft, welche Europa und Teile der Welt mit Krieg, Verfolgung und millionenfachem Mord überzogen hat.

Laut des Bündnisses zeigen aktuelle Studien, dass etwa ein Viertel der Bevölkerung rechtsextreme und demokratiefeindliche Ansichten teilt.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 08.04.2020
IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
Kommentiert am 04.04.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 27.03.2020
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand


X