Männerforum spricht per Telefonkonferenz über den Wald

Dienstag, 27. April 2021 - 20:00

Das „Männerforum Kultur und Religion“ der Talkirchengemeinde widmet sich in seiner nächsten Telefonkonferenz am Dienstag, 27. April, um 20 Uhr dem Thema „Wald“. Nach einem einführenden Vortrag von Dr. Jürgen Cremer lädt das Forum zu einer anregenden Diskussion ein. 

Nach drei Jahren mit extremer Sommertrockenheit sind sowohl Nadelbäume als auch Laubbäume stark geschädigt und viele sogar abgestorben. Bei den Nadelbäumen kam noch ein starker Borkenkäferbefall hinzu, von den vielfältigen Sturmschäden ganz zu schweigen. Viele tote Bäume sind bisher noch nicht gefällt und ragen blattlos in den Himmel. Es werden Fragen der Wiederaufforstungsmethoden diskutiert, wie die Anpflanzung widerstandsfähigerer Baumarten oder die Rolle der „Naturverjüngung“. Interessierte sind zu dem Gedankenaustausch eingeladen. Wer an der Telefonkonferenz teilnehmen möchte, findet die Zugangsdaten auf der Internetseite der Talkirchengemeinde (www.talkirche.de).

Neueste Kommentare

Kommentiert am 16.05.2021
BUND bittet: Grünflächen wachsen lassen
Kommentiert am 13.05.2021
#Campen_mit_Abstand bringt erste Gäste nach …
Kommentiert am 24.04.2021
Zweites Carsharing-Auto In der Müllerwies
Kommentiert am 12.04.2021
Eppstein will Testzentrum in Dattenbachhalle …
Kommentiert am 08.04.2021
Online-„Impfbrücke“ für übriggebliebenen Impfstoff


X