Kabarett im Burghof: „Warum Heiraten? – Leasing tut’s auch!“

Freitag, 14. August 2020 - 19:30 - Sonntag, 16. August 2020 - 19:30

Auch wenn die Eppsteiner Burgfestspiele in diesem Jahr abgesagt werden mussten – auf einen Leckerbissen kann sich das Publikum dennoch freuen: „Das Kabarett findet nicht, wie gewohnt im Mainzer Keller, sondern mit Abstand auf dem Burghof statt“, freut sich Kulturdezernentin Sabine Bergold und ist froh, gleich drei Abende im Rahmen ihres alternativen Kulturprogramms anbieten zu können. Der Kabarettist Stephan Bauer tritt nun von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. August, auf. 

Mit seinem Programm „Warum Heiraten? – Leasing tut’s auch!“ sieht er sich als jahrelanger Single endlich wieder unter der Haube. Die neue Partnerin ist 25 Jahre jung, hat Traummaße, dazu ist sie klug und selbstständig. Ein Sechser im Lotto. Trotzdem fühlt sich die neue Beziehung aber nur an „wie 3 Richtige mit Zusatzzahl“. Neben der jungen Frau fühlt sich Mann plötzlich steinalt und übergewichtig. Jetzt ist Jungbleiben angesagt! Sei es auch nur, indem man sich eine Zahnspange auf die Dritten machen lässt.  

„Ein garantiert humorvoller Abend auf unserer Burg, die leider zurzeit ansonsten wegen der Baustelle noch geschlossen ist“, so Ber-gold. „Es gelten aber besondere Bedingungen, und wir achten auf einen geregelten Zugang über das Osttor.“ Der Burghof wird unter Einhaltung der Hygieneregeln mit 55 Sitzgelegenheiten bestuhlt. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz. Zur Ermöglichung der Nachverfolgung stellt die Stadt Eppstein ein Formular als Download auf der Homepage www.eppstein.de bereit, das man bereits ausgefüllt mitbringen oder natürlich auch vor Ort ausfüllen kann. Auf dem Burggelände und beim Toilettenbesuch ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung vorgeschrieben. Auf den Sitzplätzen (während der Veranstaltung) gilt keine Maskenpflicht. Es wird allerdings keine Pause und keine Bewirtung geben.

Möglich gemacht wurden diese Abende durch das Engagement verschiedener Sponsoren. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Einlass beginnt ab 19 Uhr über den Ostaufgang der Burg. Die Karten für 17 Euro pro Platz können nur online über www.frankfurtticket.de erworben werden.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 08.04.2020
IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
Kommentiert am 04.04.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 27.03.2020
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand


X