Digitaler Bürgerdialog zur Kommunalwahl: CDU / JU Eppstein

Samstag, 27. Februar 2021 - 14:30

Digitaler Bürgerdialog zur Kommunalwahl

Runde zwei des digitalen Bürgerdialogs startet am Samstag, 27. Februar, um 14.30 Uhr wieder im Rahmen einer Zoom-Videokonferenz. In der zweiten Ausgabe des digitalen Bürgerdialogs von CDU und Junger Union Eppstein – die erste Ausgabe war Ende Dezember online – wartet auch dieses Mal wieder ein spannendes Format auf die Teilnehmer und Teilnehmerinnen. 

„Wir wollen am bewährten Format der Zoom-Videokonferenz festhalten. Die erste Ausgabe hat gezeigt, dass das Bedürfnis nach politischem Austausch auch oder gerade in Zeiten von Corona auf städtischer Ebene groß ist und bleibt“, so Franziska Sehr und Konstantin Piotrowski. Mit von der Partie ist diesmal auch Eppsteins Bürgermeister Alexander Simon. Zu den Themen Infrastruktur, Rad- und Fußwegenetz sowie Brand- und Hochwasserschutz in Eppstein wird er als fachkundiger Experte zur Verfügung stehen.  

Um sich einzuwählen reicht auch diesmal ein herkömmliches Endgerät, auf dem „Zoom“ installiert ist. Wer nicht auf die Software zurückgreifen kann oder möchte, hat die Möglichkeit sich per Telefonanruf zuzuschalten.  

Unter folgenden Einwahldaten können interessierte Bürgerinnen

Neueste Kommentare

Kommentiert am 12.04.2021
Eppstein will Testzentrum in Dattenbachhalle …
Kommentiert am 08.04.2021
Online-„Impfbrücke“ für übriggebliebenen Impfstoff
Kommentiert am 06.04.2021
Online-„Impfbrücke“ für übriggebliebenen Impfstoff
Kommentiert am 17.03.2021
Carsharing per App: Elektroautos jetzt auch am …
Kommentiert am 12.03.2021
Eppsteiner Arzt startet Petition


X