TSG Eppstein TT: Pokalspiel gegen TG Weilbach

Foto Celestine Ekpenyong from Pixabay

Die Herren II der Tischtennisabteilung der TSG Eppstein mussten ihr erstes Pokalspiel der laufenden Saison auswärts gegen die TG Weilbach bestreiten.

Die Eppsteiner, die vor Wochenfrist an gleicher Stelle das Verbandsspiel mit 5:3 gewannen, traten in der Besetzung Ernst Vandeberg, Heinz Größinger und Hans-Jürgen Adler an. Infolge der aktuellen Wettkampfordnung wird das Doppel nicht ausgetragen und der Sieger auf der Basis der sechs Einzelbegegnungen ermittelt.

Gegen die favorisierte Nummer 1 der Gastgeber lieferte Größinger ein beherztes Spiel und unterlag in zwei Sätzen erst in der Verlängerung. Die Führung der Weilbacher währte aber nur kurz, da sowohl Vandeberg als auch Adler ihre Spiele klar zum 2:1-Zwischenstand gewannen. Im zweiten Durchgang musste sich zwar Vandeberg im fünften Satz geschlagen geben, dafür waren Größinger und erneut Adler siegreich. Sie brachten die Mannschaft mit einem 4:2-Erfolg sicher in die nächste Runde.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
11 + 9 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 23.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 21.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30
Kommentiert am 14.09.2020
Standortsuche für den neuen Kindergarten


X