„Die Lustige Witwe“ verschoben

Die Opernaufführung auf Burg Eppstein wird noch einmal verschoben – Die Opera Classica Europa will „Die Lustige Witwe am 15. Juli 2022 zeigen.        Archiv-Foto: Julia Palmert 

 

Die Operette „Die lustige Witwe“, inszeniert von der Opera Classica Europa, wird erst im Jahr 2022 auf Burg Eppstein aufgeführt. Sie war bereits für 2020 geplant und sollte nun am 1. August nachgeholt werden. Wegen der Coronapanepidemie hat sich die Opera Classica Europa nun schweren Herzens entschlossen, den Auftritt auf den 15. Juli 2022 zu verschieben. Das Ensemble ist international und müsste aus verschiedenen Ländern einreisen.

Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
15 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X