Wechsel im Pfarrbüro der Talkirchengemeinde

Die neue Pfarrsekretärin Sabine Hintze und ihre Vorgängerin Birgit Wagner (v.l.).

In der Eppsteiner Talkirche gibt es ein neues Gesicht: die langjährige Pfarrsekretärin Brigitte Wagner geht mit 64 Jahren in den Ruhestand. Nachfolgerin Sabine Hintze ist seit Anfang April die gute Seele im Pfarrbüro.

Am vergangenen Sonntag stießen die beiden nach dem Gottesdienst vor der Talkirche mit Pfarrerin Heike Schuffenhauer und dem Kirchenvorstand mit Sekt an – Brigitte Wagner, die in Hattersheim wohnt, freut sich auf den Ruhestand und mehr Zeit für die beiden Enkelkinder, Sabine Hintze lebt in Frankfurt-Goldstein und freut sich auf neue Aufgaben. Vor ihrem Wechsel nach Eppstein hat sie 20 Jahre im Gemeindebüro der evangelischen Kirche Neu Isenburg gearbeitet. „Die Gemeinde sei etwa dreimal so groß wie die Talkirchengemeinde“, sagte die 53-Jährige und Eppstein mit seinen Wäldern sei so schön, dass ihr jeder Arbeitstag „fast ein bisschen wie Urlaub“ vorkomme.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X