Home | Gesellschaftsleben
„Martin Luther – Vom Mönch zum Reformator“

Am Mittwoch, 1. Juni, um 19.30 Uhr lädt die Erwachsenenbildung der katholischen und evangelischen Kirche in Eppstein unter dem Motto „Im Gespräch bleiben“ zu einem Vortrag von Dekan Dr. Martin Fedler-Raupp in die Talkirche ein. Im Hinblick auf das 500. Reformationsjubiläum 2017 beleuchtet der Dekan die politische, wirtschaftliche und theologische Situation zu Luthers Zeiten im 15. und 16. Jahrhundert und erläutert die damaligen Lebensumstände. Vor diesem Hintergrund geht er den Fragen nach: Wie konnte ein „kleines Wittenberger Mönchlein“

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Die „Ganzmacher“ sind wieder da
3 Wochen 1 Tag
Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
9 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
12 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
13 Wochen 2 Tage
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert