Home | Gesellschaftsleben

Diskussion im Landratsamt über Ehrenamt und Jugendarbeit

Unter dem Motto „10 gute Gründe“, wie sich Ehrenamt und Berufsleben vereinbaren lassen lädt der Kreisjugendring MTK am Donnerstag, 26. März, zu einer Diskussion über die aktuelle Situation im Ehrenamt in der Jugendarbeit ein. Eines der Themen seien die Möglichkeiten, das Ehrenamt mit dem Berufsleben zu vereinbaren, kündigte Bildungsreferent Frank Mohr an. Die Veranstaltung im Plenarsaal im Landratsamt in Hofheim beginnt um 18.30 Uhr mit einem Vortrag. Zur Podiumsdiskussion begrüßt Mohr Vertreter von Politik, Wirtschaft, Vereinen und Kreisjugendring.

Die Moderation übernimmt Katharina Bruns vom Hessischen Rundfunk.

Frank Mohr bittet um Anmeldung bis zum 14. März unter E-Mail info[at]kjr-mtk[dot]de. Der Eintritt ist frei.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Die „Ganzmacher“ sind wieder da
3 Wochen 23 Stunden
Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
9 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
12 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
13 Wochen 1 Tag
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert