Home | Eppstein

Fahrgast beschwert sich: Bus fährt vor der Nase weg

In den vergangenen Wochen erlebte der Bremthaler Georg Lünstroth mehrmals, dass ihm der Linienbus 20 am Bremthaler Bahnhof buchstäblich vor der Nase wegfuhr. Jetzt notierte er sich Datum und Uhrzeit: Einmal ließ ihn der Busfahrer in der vergangenen Woche am Nachmittag stehen, ein anderes Mal um die Mittagszeit. „Ich war kaum 15 Meter vom Bus entfernt, er muss mich also gesehen haben“, sagt Lünstroth. Er fährt nahezu täglich als Pendler mit der S-Bahn und habe gerade in den vergangenen Wochen wieder verstärkt beobachtet, dass sich die Fahrer nicht an die Zusage im Fahrplan halten.

Dort ist ausdrücklich vermerkt, dass die Linienbusse 20 und 26 der ESWE , die über Bremthal Bahnhof fahren, bis zu fünf Minuten auf verspätete S-Bahnen warten. Das bestätigt auch ESWE-Sprecherin Lisa Uphoff, die mit Fahrdienstleiter und Fahrern gesprochen habe. Laut deren Aussage haben sie den Bremthaler nicht gesehen, es müsse sich um ein Versehen handeln, sagt Uphoff und entschuldigt sich im Namen des Unternehmens. Das Problem der Anschlussbusse der ESWE in Bremthal an die S-Bahn sei seit Jahren bekannt. „Wir dachten, das hätten wir mit der Wartezeit im Griff“, sagt Uphoff.

Lünstroth beobachtet statt dessen, dass insbesondere Menschen mit Gepäck oder Kinderwagen Mühe haben, den Bus zu erreichen. Ein Signal des Fahrers, das er auch auf die etwas langsameren Fahrgäste warte, gebe es nie. Dass er losfährt, wenn Fahrgäste noch auf der Fußgängerrampe der Brücke unterwegs sind, komme dagegen häufig vor, sagt der Bremthaler. Freundlichkeit und Fahrgastnähe stellt er sich anders vor.

Die ESWE wolle die Kritik aufgreifen und das Verhalten der Fahrer prüfen, sagte Uphoff zu.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Von Ritterschlag und Gaukelei
3 Tage 12 Stunden
Wolfgang Kupfer hat nicht nur eine Meise
6 Wochen 3 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
8 Wochen 3 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
10 Wochen 3 Tage
Hochzeitskulisse wird zur ständigen Heimat
17 Wochen 4 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert