Home | Eppstein
Fahrgast beschwert sich: Bus fährt vor der Nase weg

In den vergangenen Wochen erlebte der Bremthaler Georg Lünstroth mehrmals, dass ihm der Linienbus 20 am Bremthaler Bahnhof buchstäblich vor der Nase wegfuhr. Jetzt notierte er sich Datum und Uhrzeit: Einmal ließ ihn der Busfahrer in der vergangenen Woche am Nachmittag stehen, ein anderes Mal um die Mittagszeit. „Ich war kaum 15 Meter vom Bus entfernt, er muss mich also gesehen haben“, sagt Lünstroth. Er fährt nahezu täglich als Pendler mit der S-Bahn und habe gerade in den vergangenen Wochen wieder verstärkt beobachtet, dass sich die Fahrer nicht an die Zusage im Fahrplan halten.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
19 Stunden 47 Minuten
Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
2 Tage 21 Stunden
Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
4 Tage 13 Stunden
Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
4 Tage 20 Stunden
Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
5 Tage 18 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert