Home | Neuer Weg zwischen alten Weiden: Stadt weiht Grünanlage in Bremthal ein
Neuer Weg zwischen alten Weiden: Stadt weiht Grünanlage in Bremthal ein

Ein bisschen trauern die langjährigen Anwohner der Wiesenstraße und alteingesessene Bremthaler dem natürlichen Abenteuerspielplatz mit Bäumen und Unterholz doch noch nach, ganz besonders dem besten Kleingartengelände des Orts: „Hier musste man nur ein Korn in die Erde legen und schon sprossen Blumen und Gemüse“, sagt auch Bremthals Ortsvorsteher Helmut Kleindienst nicht ohne Bedauern. Dennoch steht er hinter der Entscheidung, dass das rund 10 600 qm große Areal zwischen „Wiesenstraße“, der Straße „Auf dem Hecken“ und S-Bahnhalt zum Wohngebiet umgewidmet wurde: „Als der S-Bahnhalt gebaut wurde, stand für uns fest, dass er über ein neues Wohngebiet direkt an den Ort angebunden werden soll.“ So entstand vor ein paar Jahren der Bebauungsplan für 34 neue Häuser.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 1 Tag
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 3 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
3 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert