Home | Beim Fest für den neuen Dorfplatz wird auch die Skaterbahn eingeweiht
Beim Fest für den neuen Dorfplatz wird auch die Skaterbahn eingeweiht

Rund ein Dutzend Kinder und Jugendliche waren Anfang der Woche der Einladung zur Jugendsprechstunde in der Ehlhaltener Verwaltungsstelle gefolgt. Thema war die heiß begehrte Skaterbahn auf dem Gelände zwischen Bolzplatz und Dattenbach. Der Plan, den Alwin Dörr vom Bauamt der Stadt vorlegte, löste heftige Diskussionen aus. Den einen waren die beiden geplanten Quarterpipes zu niedrig, die anderen wollten lieber niedrigere, dafür mehrere Möglichkeiten. Mit nur rund 160 qm Fläche, fällt der Parcours im Vergleich zum mehr als doppelt so großen Platz in Bremthal kleiner aus.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
8 Wochen 1 Tag
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
8 Wochen 6 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 4 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 4 Tage
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
9 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert