Home | Sport

TSG Ehlhalten TT: Herren III auf Meisterschaftskurs

Die Damen konnten im Heimspiel gegen Bierstadt nicht an ihre bisherigen guten Leistungen anknüpfen. Lediglich Eichelberg gewann bei der 1:8-Niederlage ihr Einzel.

Es spielten: Kleimeyer/Wang-Hohmann, Eichelberg/Brunne-Barrenberg, Echelberg (1), Kleimeyer, Wang-Hohmann, Brunne-Barrenberg.

Am zweiten Spieltag traten die Damen in Niederhöchstadt an. Bis zur 6:5-Führung konnten die Ehlhaltenerinnen die Gastgeber unter Druck setzen, dann mussten sie zwei Niederlagen hinnehmen und hoffen, wenigstens einen Punkt mitzunehmen.

Dies gelang durch Kleimeyer, die ebenso wie Eichelberg alle Einzel gewann, letztlich mit einem 3:0-Sieg souverän.

Es spielten: Kleimeyer/Wang-Hohmann (1), Eichelberg/Brunne-Barrenberg, Echelberg (3), Kleimeyer (3), Wang-Hohmann, Brunne-Barrenberg.

Die erste Mannschaft hatte Neuenhain zu Gast und war gewarnt, denn Neuenhain gewann in der Rückrunde bereits gegen Bremthal. Zunächst gewann das Doppel Astheimer/Schubert, während Irmler/Bangert deutlich verloren und das Doppel Jan Rudolph/Georg eine knappe Fünf-Satz-Niederlage einstecken musste, so dass ein 1:2-Rückstand zu Buche stand. Mit vier gewonnenen Einzeln drehte Ehlhalten den Spielstand zum 5:2. Anschließend gewann nur Irmler, so dass die Gäste zum 6:6 ausglichen. Während Bangert sein zweites Einzel gewann, musste sich das hintere Paarkreuz wiederum zweimal geschlagen geben. Das Abschlussdoppel musste nun gewinnen, um noch einen Punkt zu retten. In einem spannenden Spiel setzten sich Irmler/Bangert in fünf Sätzen durch und sicherten das Unentschieden.

Es spielten: Irmler/Bangert (1), Astheimer/Schubert (1), Jan Rudolph/Georg, Irmler (2), Astheimer (1), Rudolph (1), Bangert (2), Schubert, Georg.

Die Dritte hätte gerne die TG Hochheim empfangen. Die Mannschaft trat nicht an, so dass ein kampfloser 10:0-Sieg zu Buche steht.

Die Vierte spielte zu Hause gegen Eppstein und wollte mit einem positiven Ergebnis näher an die Nichtabstiegsplätze rücken. Da haben sie jedoch die Rechnung ohne die Gäste gemacht. Nachdem die Doppel geteilt wurden, konnte Kilb die 2:1-Führung erspielen, jedoch verloren Hofmann, Edwin Weil und Frankenbach und der Gast führte mit 4:2. Im zweiten Durchgang gewannen Kilb und Frankenbach zwar ihre Einzel, dies reichte aber nur für eine knappe 4:6-Niederlage.

Es spielten: Kilb/Edwin Weil, Hofmann/Frankenbach (1), Kilb (2), Hofmann, Edwin Weil, Frankenbach (1).

Die Fünfte spielte in Neuenhain. Gegen den Aufstiegsfavoriten war nichts zu holen – Ehlhalten unterlag mit 0:10.

Es spielten: E. Weil/Frankenbach, Hartmann/Mollenhauer, E. Weil, Frankenbach, Hartmann, Mollenhauer.

Nachwuchsbereich im Aufbau

Drei Nachwuchsspielerinnen der TSG Ehlhalten nahmen an den Kreisjahrgangsmeisterschaften im Tischtennis Anfang Februar in Neuenhain teil. Die drei trainieren seit einem knappen Jahr mit Trainer Joshua Klute und Abteilungsleiter Winfried Hofmann wöchentlich.

In der Jahrgangsklasse Mädchen bis 12 Jahre erreichte Elina Cleppien mit einem Sieg und zwei Niederlagen Platz 3. Im vereinsinternen Duell zwischen Maelle Erkens und Ines Frank (Mädchen bis 11 Jahre) setzte sich Ines durch. Die übrigen Spiele gegen erfahrenere Teilnehmerinnen gingen verloren. Somit erreichte Ines Platz 5 und Maelle den sechsten Platz.

Insgesamt waren die jungen Nachwuchsspielerinnen und Trainer sowie Betreuer mit dem Tag zufrieden und nutzen die Erfahrung, um im Training weiter intensiv zu arbeiten.

Die TSG Ehlhalten möchte den Nachwuchsbereich wieder aufbauen und freut sich über neue interessierte Kinder. Informationen zu den Trainingstagen stehen auf der Vereins-Homepage www.tsg-ehlhalten.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Die „Ganzmacher“ sind wieder da
3 Wochen 22 Stunden
Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
9 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
12 Wochen 2 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
13 Wochen 1 Tag
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert