Home | Politik und Wirtschaft

Pietät Zimmermann unter neuer Geschäftsleitung

In der vorigen Woche berichtete die Eppsteiner Zeitung, dass es für die Pietät Zimmermann in Vockenhausen nach über 110 Jahren und drei Generationen in Familienbesitz keinen Nachfolger gebe. Der Standort in Kelkheim wurde bereits geräumt.

Jetzt zeichnet sich überraschend eine Lösung ab: Das Unternehmen wird sowohl in Vockenhausen, als auch in Kelkheim unter neuer Geschäftsleitung weitergeführt, teilte Christiane Tetzner, Tochter der verstorbenen Inhaberin Johanna Weiß, der Eppsteiner Zeitung mit.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
1 Woche 3 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
2 Wochen 2 Tage
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
4 Wochen 9 Stunden
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
10 Wochen 2 Tage
Weinfest heiter bis regnerisch
12 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert