MTK würdigt vielfältiges Engagement

Landrat Michael Cyriax (2.v.l.), Oliver Klink (3.v.l.), Vorstandsvorsitzender der Taunus Sparkasse, mit Vertreterinnen und Vertretern der 152 Vereine bei der großen Spendenübergabe in Hofheim. Foto: MTK-Pressestelle

Bei der jährlichen großen Spendenübergabe der Taunus-Sparkasse im Plenarsaal des Landratsamts in Hofheim trafen sich am donnerstag vergangener Woche Vertreterinnen und Vertreter von Vereinen und Initiativen, die sich für Kultur, Sport, Soziales, Bildung, Umwelt oder Brauchtumspflege engagieren.

Landrat Michael Cyriax, Verwaltungsratsvorsitzender der Taunus Sparkasse, bedankte sich bei den Vereinsvertreterinnen und Vertretern für ihren vielfältigen Einsatz. Gleichzeitig übergab er gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Oliver Klink Spenden der Taunus- Sparkasse in Höhe von 175 000 Euro an 152 Vereine und gemeinnützige Initiativen.

„Vereinsarbeit ist gerade jetzt alles andere als leicht. Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement übernehmen Sie gesellschaftliche Verantwortung. Besonders in dieser schwierigen Zeit brauchen wir Menschen wie Sie. Vielen Dank. Das ist Ihr Abend“, sagte Landrat Michael Cyriax. Für gute Laune und viele Lacher sorgte Comedian Bernhard Westenberger. Die Küche des Landratsamtes bewirtete die Gäste mit regionalen Spezialitäten.

Folgende Vereine, die in Eppstein wirken, erhielten eine Spende: die Eppsteiner Burgschauspieler, der Burgverein, der Gesangverein Taunusliebe 1921 Niederjosbach, der Gusbacher Carneval Club, die Bremthaler Kerbegesellschaft Amor 1978, der Kleintierzuchtverein Bremthal, die Musikschule Eppstein-Rossert, der TuS 1890 Niederjosbach, außerdem die Schiedsrichtervereinigung Main-Taunus im Hessischen Fußball-Verband mit Sitz in Eppstein und der Hospizverein Horizonte Hofheim.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
4 + 5 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X