Burgschauspieler mit Zuwachs und Maske

Katrin Thunig (l.) und Juliane Rödl (r.) präsentieren das neueste Mitglied der Burgschauspieler. Für das Foto hat Manfred Helbig am Freitagabend nach dem Wochenmarkt seine Maske abgenommen. Die schicken Masken mit dem Harlekin-Logo der Burgis gibt es für 10 Euro nur bei den Burgschauspielern Eppstein zu kaufen.Foto: Julia Palmert

Eigentlich stecken die Eppsteiner Burgschauspieler um diese Jahreszeit in den Proben fürs Weihnachtsmärchen, das jedes Jahr zum Weihnachtsmarkt am dritten Advent Premiere hat. Der Eppsteiner Weihnachtsmarkt ist abgesagt. Geprobt wird trotzdem, denn die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Die Zauberflöte mit Live-Gesang von Papageno (Benjamin Peschke) und Papagena (Luise Berger) steht auf dem Plan. Ob das zauberhafte Stück im Bürgersaal aufgeführt werden kann oder an einem anderen Ort, steht noch in den Sternen.

Aber die „Burgis“ lassen sich nicht unterkriegen. Mit ihren vier Filmprojekten des alternativen Corona-Kulturprogramms (die EZ berichtete), die auf Youtube, Facebook, Instagram und verschiedenen Eppsteiner Webseiten zu sehen sind (https://www.eppsteiner-zeitung.de/nachrichten/kultur/waren-festspiele-id40018.html), haben sie Sponsoren gefunden und machen jetzt ihren fünften Film. Gedreht wird ein Mafiosi-Thema Ende Oktober in den Räumen der Musikschule Eppstein-Rossert.

Neue Mitglieder werden bei uns „praktisch monatlich geboren“, freut sich Juliane Rödl über das „jüngste“ Mitglied. Manfred Helbig füllte am vergangenen Freitag am Stammtisch der Burgis auf dem Wochenmarkt das Anmeldeformular aus. Jetzt ist der Verein 132 Männer und Frauen stark, darunter 33 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Das älteste Mitglied Lore Seitz wird im November 90.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
13 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 23.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 21.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30
Kommentiert am 14.09.2020
Standortsuche für den neuen Kindergarten


X