Home | Eppstein

Vandalismus am Tempel und Grillfeuer am Neufville-Turm

Am Georg-Sparwasser-Tempel im Kriegerwald wurden Geländerhölzer herausgebrochen und der Tisch zerstört. Foto: privat

Aus purer Lust am Zerstören scheinen die Täter Geländer und Tisch des Georg-Sparwasser-Tempels zerlegt zu haben. Der Verschönerungsverein entdeckte den Schaden an dem historischen Tempel am Waldweg in der Nähe des Theodor-Fliedner-Wegs am Montag vor einer Woche.

Der Vorstand erstattete Anzeige bei der Polizei und benachrichtigte die Stadt. Erste Stadträtin Sabine Bergold veranlasste sofort, dass die Ordnungspolizei künftig verstärkt kontrolliert. Denn auch am Neufville-Turm wurden Spuren entdeckt. Dort hatten Unbekannte offensichtlich ein Grillfeuer entfacht. „Wir sind froh, dass kein größerer Brand entstanden ist“, sagte Bergold und wies auf die aktuell erhöhte Waldbrandgefahr hin.

Die Instandsetzung des Aussichtstempels übernimmt der Verschönerungsverein. Der Vorstand bittet die Spaziergänger, aufmerksam zu sein und auffällige Beobachtungen und Schäden an Aussichtspunkten und Ruhebänken bei VVE oder Stadt zu melden.

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Bürgerinitiative kritisiert den neuen Windvorrang …
2 Wochen 15 Stunden
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
7 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
7 Wochen 5 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
7 Wochen 6 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 11 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert