Grundstein für die Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Eppstein ist dabei, die letzten Hürden zu nehmen: Im Dezember sollen die Unterlagen beim Regierungspräsidium eingereicht und ins Stiftungsverzeichnis eingetragen werden. Der offizielle Gründungsakt ist am Donnerstag, 17. November. Der Grundstein für das Stiftungskapital wurde bereits am Wochenende bei einem festlichen Abend für die Kultur-Sponsoren der Stadt gelegt. Die Informationen über die Stiftungsinitiative waren eingebettet in eine temperamentvolle Musical-Comedy-Show der Hattersheimer Truppe „ShowStoppers“ – als Dankeschön der Stadt für die Sponsoren des „BurgKulturSommers“.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 04.03.2021
"Gesamtheitliche Bebauung des …
Kommentiert am 28.02.2021
Gimbacher Straße bleibt auch nach Bauarbeiten …
Kommentiert am 18.02.2021
Kalk und Magnesium werden per Hubschrauber …
Kommentiert am 17.02.2021
Kalk und Magnesium werden per Hubschrauber …
Kommentiert am 17.02.2021
Kulturkreis informiert über alles Wesentliche zur …


X