Eppsteiner sparen 2023 14,1 Millionen Liter Wasser ein

Wasser im Hochbehälter am Heinzberg.Archiv-Foto EZ

Großes Lob aus dem Rathaus an die Bürgerinnen und Bürger, denn diese haben 2023 wenig Wasser verbraucht. Es ist der niedrigste Wasserverbrauch der vergangenen zehn Jahre und dies, obwohl die Einwohnerzahl in der Burgstadt im letzten Jahrzehnt um knapp 500 gestiegen ist.

Zum Jahreswechsel gab es 13 853 Menschen mit Erstwohnsitz in Eppstein, so viele wie noch nie zu einem Jahreswechsel. 2023 wurden 585 413 Kubikmeter Wasser verbraucht. „Im Vergleich zum Vorjahr hat jeder Eppsteiner im Jahr 2023 im Schnitt 2,78 Liter Wasser pro Tag weniger verbraucht,“ rechnet Bürgermeister Alexander Simon aus. Dies höre sich wenig an, aber die Einsparung in der gesamten Stadt beträgt im Vergleich zu 2022 knapp 14 100 000 Liter.

Der Rückgang beim Wasserverbrauch gehe auf Einsparungen bei der Gartenbewässerung zurück. Die Stadt hat in den Sommermonaten appelliert, weniger Wasser zu verbrauchen und die Bewässerungsanlagen nicht über Nacht laufen zu lassen. Ein regenreicher Sommer trug vermutlich auch zu der Einsparung bei.

Der Leiter der Abteilung „Straßen, Wasser & Kanal“, Daniel Nebe, teilt außerdem mit, dass die Verluste im Wassernetz der Stadt in den vergangenen Jahren kontinuierlich zurückgefahren werden konnten. Wasserrohrbrüche mit Wasserverlusten seien zwar nicht ganz zu vermeiden, jedoch sei eine schnelle Reparatur zu fast jeder Tages- und Nachtzeit gewährleistet. Zudem hat eine Firma in ihren Betriebsablauf eine Wasseraufbereitungsanlage installiert.

Die Stadtverordnetenversammlung hatte 2023 auch beschlossen, die Installation von Zisternen bei Neubauten und größeren Umbaumaßnahmen für verpflichtend zu erklären.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 9 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X