Eppsteiner Salzgarten im Regionalfernsehen

Fernseh-Dreh im Salzgarten Eppstein.

„Hallo, hier ist der Hessische Rundfunk. Wir würden gerne einen Bericht über Salzgarten für das Regionalfernsehen drehen. Haben Sie Lust?“ So begann im August per Telefon, was im September in einen aufregenden Tag für die Eppsteiner Manufaktur gipfelte.

Ab dem Vormittag wurde in den Manufakturräumen zu Füßen des Kaisertempels für die Sendung „Die Ratgeber – Hessische Manufakturen“ gedreht. Im Fokus standen für die Journalisten sowohl die Produktionsweise als auch die Geschichte der kleinen Firma.

Im Jahr 2013 von Inke Werner, einer begeisterten Hobbyköchin, gegründet, wird in Alt-Eppstein Meersalz in Bio-Qualität vom spanischen Atlantik mit frischen Bio-Zutaten wie fruchtiger Zitronenschale oder aromatischem Knoblauch veredelt. Das Fernsehteam schaute den Salzgärtnern Jonas Karg und Inke Werner einen ganzen Tag beim Anmischen und Abfüllen der Gourmetsalze in die bunten Dosen über die Schulter. Danach ging es zum Privathaus der Familie Werner, wo Küchenchef Nils-Levent Grün, langjähriger Kreativ-Partner der Firma, und seine Frau Laura bereits mit einer köstlichen Suppe auf das Filmteam warteten. Die beste Gelegenheit, die Meersalze direkt zu probieren. Für die Sendung kreierten die Salzgärtner vor laufender Kamera noch eine herbstliche Bowl mit Süßkartoffeln, gerösteten Kürbiskernen und Kürbisöl-Mayonnaise. Das Rezept ist auf der Homepage von Salzgarten nachzulesen. Gesendet wird der Bericht  voraussichtlich am Montag, 26. Oktober, um 18.45 Uhr in der Sendereihe „Die Ratgeber - Hessische Manufakturen“ im hessischen Regionalfernsehen.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
8 + 9 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 23.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 21.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30
Kommentiert am 14.09.2020
Standortsuche für den neuen Kindergarten


X