Home | Sport
TuS: Deutliche Niederlage gegen Schwanheim II

Sicher hat der TuS Niederjosbach die Fußballpartie in Schwanheim verdient verloren. Dennoch sind die Gründe erklärbar, so Abteilungsleiter Manuel Mühl. „Wir mussten verletzungs- und urlaubsbedingt die Hälfte der ersten Mannschaft durch Spieler der Reserve ersetzen.“

Zusätzlich dazu fiel am Vormittag auch noch Torhüter Marcel Merkel krankheitsbedingt aus, so dass André Volteros das Tor des TuS hüten musste. Kurz gesagt: Das enorm ersatzgeschwächte Niederjosbacher Team hatte es schwer gegen eine gut eingespielte Mannschaft aus Schwanheim.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Die „Ganzmacher“ sind wieder da
3 Wochen 11 Stunden
Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
9 Wochen 1 Tag
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
12 Wochen 1 Tag
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
13 Wochen 1 Tag
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
14 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert