Home | Sport
TSG Ehlhalten Tischtennis

Zur Kreispokal-Endrunde in Bremthal hatte sich lediglich die dritte Herrenmannschaft der TSG Ehlhalten qualifiziert. Für Bernd Weil sprang Sven Rudolph ein. Im Halbfinale gegen Hochheim hatte Ehlhalten einen hervorragenden Start. Das ersten Einzel gewann Wolfgang Süptitz nach großem Rückstand. Ebenso knapp ging es bei Winfried Hofmann zu, der den Hochheimer Spitzenspieler niederrang und seine Mannschaft mit 2:0 in Front brachte.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
3 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert