Trampolin: Thea Xing Zweite bei Deutschen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende konnte die aus Eppstein stammende Trampolinturnerin Thea Xing Hohmann (Foto) einen ersten großen Erfolg erringen.

Bei den Deutschen Einzelmeisterschaften in Voerde nahe der holländischen Grenze belegte sie bei ihrer ersten Teilnahme an einem bundesweiten Ausscheidungswettkampf einen hervorragenden zweiten Platz in den Jahrgängen 2009/2010.

Schon nach Abschluss der hochkarätig besetzten Qualifikationsrunde lag die zwölfjährige Thea Xing mit ihrer Pflicht- und Kurübung auf Platz 2, den sie in der Finalrunde mit der ihr eigenen Nervenstärke bestätigete. Bereits eine Woche zuvor war Thea Xing mit der ebenfalls aus Eppstein stammenden Mia Döbbemann bei den Hessischen Meisterschaften in Dillenburg angetreten. Die erst neunjährige Mia landete dort im guten Mittelfeld. Beide Mädchen treten für Trampolin Turnen Niedernhausen an, wo sie auch ihre ersten Sprünge bei dem Trainergespann Vera und Vivian Bennauer erlernten.

Für Thea Xing geht es schon kommendes Wochenende in Tschechien bei dem international besetzen „Cup of Friendship“ wieder auf das Trampolin.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
12 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X