Judo Mattenfüchse erfolgreich bei Gürtelprüfung

Die jungen Mattenfüchse zeigen stolz die Urkunden zu ihren Gürtelprüfungen. Foto: privat

Für die Mattenfüchse Eppstein endete das Jahr 2023 mit einem großen Erfolg. Nach zahlreichen Wettkämpfen konnten die Judoka ihr Wissen aus der Praxis mit der Theorie aus den zahlreichen Trainingsstunden verbinden und bei den Gürtelprüfungen anwenden.

Neben einigen Übungskämpfen werden Wurf- und Bodentechniken ausgeführt und in einem Kampf angewendet. Dank der zuvor gewonnenen Erfahrung war es kein Wunder, dass alle Prüflinge erfolgreich bestanden und nun einen neuen Gürtel mit einer höheren Farbe ihr Eigen nennen können.

Das Training im neuen Jahr hat wieder begonnen und die Judoka stehen auf der Matte, um fleißig für die nächste Prüfung oder den nächsten Wettkampf zu üben. Erwachsene und Kinder ab sechs Jahre sind willkommen, ein Probetraining zu absolvieren. Die Trainingszeiten sind montags und freitags von 18 bis 20 Uhr in der Dattenbachhall in Ehlhalten.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
7 + 6 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X