Home | Sport

Herren Clubmeisterschaften des TC 71 Bremthal

Die neuen Clubmeister des TC 71 Bremthal.     Foto: privat

 

Mit den Clubmeisterschaften im Einzel ging am Wochenende die Turniersaison beim TC Bremthal zu Ende. In der Herrenkonkurrenz gingen sechs Spieler an den Start und ermittelten in zwei Gruppen die Halbfinalisten.

Darunter waren die an eins und zwei gesetzten Routiniers aus der Stammmannschaft der Herren 40, Sven Peterek und Michael Laab, sowie die vier Debütanten Jan Hanka, Daniel Jaroszewski, Felix Radspieler und Tobias Kauffmann.

Bereits die Gruppenphase verlief ausgeglichen; mehrere Matches gingen über die volle Spieldistanz und wurden erst im dritten Satz entschieden. In den Halbfinals lieferten sich die beiden Routiniers und die heimlichen Favoriten Jan Hanka und Daniel Jaroszewski packende Duelle. Sven Peterek und Jan Hanka setzten sich jeweils in zwei Sätzen durch. Zum Finale kamen trotz der widrigen Wettbedingungen einige Zuschauer auf die Anlage des TC 71. In einem phasenweise hochklassigen Spiel zeigten die beiden Konkurrenten tolle Ballwechsel. Nach knapp eineinhalb Stunden ging das Match und damit der Clubmeistertitel mit 7:5/6:2 erstmals an Sven Peterek. Michael Laab sicherte sich im kleinen Finale gegen Daniel Jaroszewski den dritten Platz.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
2 Wochen 4 Tage
Weinfest heiter bis regnerisch
4 Wochen 5 Tage
Familienfrühstück unter Parkzeitdruck
5 Wochen 2 Tage
Noch offene Fragen zur Biosphärenregion
7 Wochen 2 Tage
„Ebbe di Stein“ amüsiert sich köstlich beim …
9 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert