Bremthaler TTV: Jungen 18 feiern ersten Saisonsieg

Nach einer starken Leistung feierten die Jungen 18 vom Bremthaler Tischtennisverein (BTTV) gegen TG Hochheim ihren ersten Saisonsieg. Zunächst lief das Team einem Rückstand hinterher.

Lukas Visser und Adrian Lenz verloren ihr Doppel knapp mit 2:3. Mohammad Saffaei unterlag seinem Gegner ebenfalls, so, dass es zu Beginn 0:2 stand. Lukas und Adrian (Foto) starteten anschließend mit zwei Siegen zum 2:2-Ausgleich die Aufholjagd. Zwar verlor anschließend Mohammad auch sein zweites Spiel, doch Lukas und Adrian brachten ihr Team durch zwei Erfolge mit 4:3 in Front. Mohammad gewann unter dem Jubel seines Teams sein erstes Saisonspiel mit 5:3. Zwar verlor Lukas nach großem Kampf sein drittes Spiel, doch auf Adrian war Verlass: Er sicherte seinem Team mit einem deutlichen 3:0 den 6:4-Gesamtsieg.

Die Jungen 15 lieferten dem Nachwuchs der SG Hattersheim einen harten Kampf, mussten am Ende aber eine knappe 4:6-Niederlage hinnehmen. Erfreulich dabei war der erste Saisonsieg von Jonas Vorderstermann, der nach einem 0:2-Satzrückstand mit 3:2 gewann.

Die dritte Mannschaft feierte einen 7:3-Erfolg über die TSG Sulzbach, obwohl drei Spieler aus der Vierten aushelfen mussten. Den starken Spielern der TuS Kriftel musste sich die vierte Mannschaft selbst allerdings mit 1:9 geschlagen geben.

In der selben Höhe verlor die erste Mannschaft gegen TTV Eschborn-Niederhöchstadt. Lediglich Enejas Hadzikaric machte den einen Punkt gut.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
12 + 8 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X