Home | Politik und Wirtschaft
Juniorwahl an der Gesamtschule: Jugendliche üben Demokratie

Nach der Bundestagswahl im vorigen Jahr nahm die Freiherr-vom-Stein-Schule erneut am Projekt Juniorwahl teil und simulierte gleichzeitig mit 260 anderen Schulen landesweit die hessische Landtagswahl. Am vergangenen Donnerstag kamen die Schülerinnen und Schüler der wahlberechtigten Klassen 7 bis 10 aus Haupt-, Realschul- und Gymnasialzweig in die vorbereiteten Wahlräume der Eppsteiner Gesamtschule. Hier warteten bereits die Wahlhelfer und hielten für sie die Stimmzettel bereit.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
1 Stunde 20 Minuten
Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
1 Tag 55 Minuten
Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
1 Tag 18 Stunden
Bäume ohne Genehmigung gefällt
2 Tage 4 Stunden
Glasfaser: Eppstein noch weit entfernt von 40 …
3 Tage 2 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert