Home | Politik und Wirtschaft
2019: Ausgaben steigen um 300 000 Euro

Nicht nur der Haushaltsentwurf 2020 hat es in sich. Auch für den Haushaltsplan 2019 stellt Kämmerin Sabine Bergold überplanmäßige Ausgaben in Höhe von insgesamt 300 000 Euro in der Haupt- und Finanzausschusssitzung (HFA) am Mittwoch, 11. Dezember, zur Diskussion.

Wie berichtet, verschob Kämmerin Sabine Bergold die Vorlage des Etatentwurfs um einen Monat auf die Stadtverordnetensitzung am 19. Dezember, weil die Ausgaben voraussichtlich höher als die prognostizierten Einnahmen sind.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
12 Wochen 5 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
13 Wochen 2 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 19 Stunden
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 20 Stunden
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
14 Wochen 3 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert