Home | Kultur

Das neue Stück ist gruselig, kultig und voller Morde

So viele Darsteller wie diesmal tummelten sich selten auf der Bühne im Blauen Saal. Seit 1990 führt die Theatergruppe der Humoristen im Schnitt alle zwei Jahre ein Stück im Vockenhäuser Rathaussaal auf.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Rewe: Die Lichter sind aus
1 Tag 11 Stunden
Grab des Künstlerpaars Michel sang- und klanglos …
1 Woche 5 Tage
Grab des Künstlerpaars Michel sang- und klanglos …
2 Wochen 2 Tage
Der Rohbau wächst, Markteröffnung jedoch erst im …
2 Wochen 3 Tage
Grab des Künstlerpaars Michel sang- und klanglos …
2 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert