„Köpfe“ – Neue Ausstellung in der Wunderbar Weite Welt

Sonja Pauen zeigt „Köpfe“ in der Wunderbar.

Die Hofheimer Künstlerin Sonja Pauen stellt derzeit ihre Arbeiten in der Wunderbar Weite Welt am Stadtbahnhof aus. Sie hat in Frankfurt am Main Kunstpädagogik und in Neu Isenburg Mediendesign studiert und präsentiert in der Wunderbar ihrer Serie „Köpfe“.

Darin stellt Sonja Pauen den Menschen in den Mittelpunkt ihrer Kunst. Mit ihrem unverwechselbaren Malstil, der aus der Dynamik des Augenblicks entsteht, zeigt sie bekannte Persönlichkeiten und unbekannte Menschen.

In der Wunderbar zeigt sie Bilder berühmter Musiker und Musikerinnen, Schauspielerinnen und Schauspieler. Ihre farbintensiven, mit Pinsel und Malmesser gefertigten Acrylbilder sind inspiriert durch Musik, die sie während des Malens hört. Sonja Pauen ist Synästhetikerin, sie sieht Klänge, Buchstaben und Zahlen in Farbe, entsprechend expressiv ist ihre Bildsprache. Als Vorlage für ihre Bilder verwendet die Künstlerin Schwarz-Weiß-Fotos. Die Ausstellung in der Wunderbar ist noch bis 8. August zu sehen.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
5 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X