KinoSommer auf Burg Eppstein: Eintrittskarten jetzt im Vorverkauf

Die Burgschauspieler, (hier Ronny Skowronnek als Geister-Ritter) sind zurück auf der Burg.

Eintrittskarten für das Open-air-Kino im Hof der Burg Eppstein sind jetzt im Vorverkauf online unter www.frankfurt-ticket.de oder telefonisch (069) 13 40 400 erhältlich.

Am Freitag, 24. Juli, können Kinofreunde die Komödie „Das perfekte Geheimnis“ unter dem Sternenhimmel genießen.

Am zweiten Abend, 25. Juli, ist die Komödie „Enkel für Anfänger“ zu sehen.

An beiden Abenden flimmert als besonderes Schmankerl jeweils einer der neuen Kurzfilme der Burgschauspieler (wir berichteten) als Vorfilm über die Leinwand. „So kommt die Schauspieltruppe nun doch noch zu einer Premiere auf der Burg“, freut sich Kulturdezernentin Sabine Bergold mit dem Team. Wer keine Eintrittskarte für einen der Kino-Abende ergattert, hat danach die Möglichkeit, die bislang drei Produktionen des Kazawa-Filmteams mit den Burgschauspielern im Internet zu sehen.

„Das perfekte Geheimnis“ zeigt sieben Freunde, drei Frauen und vier Männer, die sich zum Abendessen treffen. Sie vereinbaren, dass jeder sein Handy auf den Tisch legt und jeder Nachrichten und Anrufe der anderen mitlesen oder hören kann. Für die Besetzung wurden bekannte Schauspieler wie Elyas M’Barek, Florian David Fitz, Karoline Herfurth oder Wotan Wilke Möhring verpflichtet.

In „Enkel für Anfänger“ wollen Heiner Lauterbach und Maren Koymann als Kinder- und enkellose Rentner ihrem langweiligen Alltag entkommen. Sie bieten sich als Leih-Großeltern an, rechnen aber nicht damit, dass ihr Leben und ihre Wohnungen von den tobenden Kindern auf den Kopf gestellt werden.

Für die Kinoabende bestuhlt die Stadt Eppstein den Burghof unter Einhaltung der Hygieneregeln für 55 Personen. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz, die Besucher werden platziert. Zur Nachverfolgung stellt die Stadt Eppstein ein Formular als Download und auch direkt bei der Kartenbestellung unter www.frankfurt-ticket.de, bereit, das man bereits ausgefüllt mitbringen oder vor Ort ausfüllen kann. Auf dem Burggelände und beim Toilettenbesuch ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung vorgeschrieben. Die Besucher werden gebeten, diese mitzubringen. Auf den Sitzplätzen gilt keine Maskenpflicht. Bewirtung gibt es keine. Beginn der Vorführungen ist jeweils um 22 Uhr. Der Einlass beginnt ab 21.30 Uhr nur über den Ostaufgang der Burg. Die Karten kosten 10 Euro und sind nur im Vorverkauf erhältlich.

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
11 + 7 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 08.04.2020
IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
Kommentiert am 04.04.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 27.03.2020
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand


X