Home | Kultur

Einladung zur Vernissage: LÜGE

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Freiherr-vom-Stein-Schule Eppstein hat sich dem Thema „Lügen“ in diesem Schuljahr künstlerisch genähert. In den vier Disziplinen, Theater, Fotografie, Film und Malen/Zeichnen, sind die Schüler auf Wahrheitssuche in Sachen Lügen gegangen.

Die Vernissage ist am Mittwoch, 19. Juni, um 18 Uhr in der Aula der Freiherr-vom-Stein-Schule Eppstein.

Ist lügen gefährlich? Ist Wahrheit das Gegenteil von Lüge? Oder ist lügen vielleicht auch eine Frage der Perspektive? Kann es sein, dass es manchmal ratsam ist, zu lügen? Aber in Zeiten von sogenannten Fake News ist die Suche nach der Wahrheit oberstes Gebot! Solche und weitere Fragen gingen den Schülerinnen und Schülern durch die Köpfe.

Therese Kessler, Simona Kremer, Frank Burhenne, Brigitta Sasso-Sulger und Christoph Krüger laden dazu ein, sich die vielfältigen Ergebnisse anzuschauen. Zu sehen ist zudem die Sonderausstellung aus dem Wahlpflicht-Bereich: „Taschen und Möbelstücke“.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
4 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert