Mischt Euch ein! Geht wählen!“ – Hearing zur Bundestagswahl

Unter der Web-Adresse wahl-o-mat.de stellt die Bundeszentrale für politische Bildung (www.bpb.de) umfangreiches Informationsmaterial zur Bundestagswahl 2021 vor.

Unter dem Titel „Mischt Euch ein! Geht wählen!“ laden die Katholische und Evangelische Kirche für Dienstag, 14. September, um 19.30 Uhr zu einem Ökumenischen Hearing zur Bundestagswahl in die Stadthalle Hofheim ein.

Menschen sind auf eine funktionierende Gesellschaft angewiesen und engagieren sich für diese im Kleinen wie im Großen. Die Corona-Krise hat so unmittelbar wie existentiell erleben lassen: Nur gemeinsam und in Verantwortung füreinander überleben wir. Den beiden großen Kirchen ist es im Hinblick auf die Bundestagswahl 2021 wichtig, miteinander darüber ins Gespräch zu kommen, was es für eine gegenüber Umwelt, Sozialem und Generationen gerechte Gesellschaft heute braucht. Sie haben Wahlprüfsteine formuliert, die ihnen dabei wesentlich erscheinen: Soziale Gerechtigkeit; Nachhaltigkeit und Schöpfungsverantwortung; Migration und Integration; Familie und Bildung. Das moderierte Podiumsgespräch soll einen Austausch der Direktkandidierenden der im Bundestag vertretenen Parteien mit den Bürgern im Main-Taunus-Kreis über diese Anliegen ermöglichen und deren Positionen deutlich werden lassen.

Auf dem Podium stehen als Gesprächspartner zur Verfügung: Norbert Altenkamp (CDU), Gerhard Bergmann (AfD), Kordula Schulz-Asche (Bündnis 90|Die Grünen), Paul Laslop (Die Linke), Dr. Ilja-Kristin Seewald (SPD), Bettina Stark-Watzinger (FDP). Die Moderation übernimmt der Journalist Harald Stenger. Eine Anmeldung ist erforderlich bei der KEB Main-Taunus, telefonisch unter der Nummer (0 69) 800 87 18-470 oder per E-Mail an keb.maintaunus[at]bistumlimburg[dot]de.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
8 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X